Tag Archive | "Toyota Yaris"

Angriff auf den VW Polo: der neue Toyota Yaris

Mit bisher zwei Millionen auf dem europäischen Markt abgesetzten Exemplaren ist der Toyota Yaris seit seiner Markteinführung im Jahr 1999 eine richtige Erfolgsgeschichte, denn für ein Modell, das eigentlich für den nordamerikanischen Markt entwickelt wurde, sind diese Verkaufszahlen beachtlich. Auch im vergangenen Jahr setzten die Verkäufer hierzulande beachtliche 21 000 Stück ab und der Yaris kann sich so einen Platz unter den Top 50 sichern. Er erreicht allerdings noch lange nicht die Absatzzahlen des lokalen Markführers VW Polo, der mit 97 000 verkauften Exemplaren diesen Markt dominiert.

Um diese Vormachtstellung zu brechen, steht nun bald eine neue Generation des Yaris vor der Tür, der nicht nur von außen hinsichtlich der Karosserie, die deutlich männlicher und aggressiver gestaltet wurde, sondern auch vom Innenraum her deutlich aufgefrischt wurde. Die japanische Konkurrenz zum Polo wird in Zukunft durch die veränderte Gestaltung des Interieurs in erster Linie etwas mehr Platz im Innenraum vorweisen, der generell unter dem Stichwort Bedienbarkeit und Fahrerfreundlichkeit mit qualitativ guten Materialien und Oberflächen gestaltet wurde. Zudem verfügt der neue Yaris über ein Bordcomputersystem, welches sich mittels eines Touchscreens, verschiedenartigen Apps wie GoogleMaps und einem internetfähigen Navigationssystem steuern lässt, wählt man mindestens die mittlere Ausstattungsvariante Life.

Der Yaris kann mit drei oder fünf Türen erworben werden und verfügt bei der Motorenkonfiguration über einen Einliter-Benziner mit 69 PS, einen 1,33 Liter Dual-VVT-i-Benziner mit 99 PS und die Dieselvariante mit 90 PS. Geplant ist auch die Einführung einer Hybridvariante im kommenden Jahr, in welcher Frage die Japaner nämlich von Honda überholt wurde.

Da die Preise unverändert bleiben und die mittlere Variante weiterhin komfortable Ausstattungsmerkmale wie Designchromleiste an Front und Heck, Multimediaaudiosystem, CD-Player, Digitalradio, Rückfahrkamera, Stahlfelgen, sieben Airbags und eine elektrische Stabilitätskontrolle enthalten, ist der neue Yaris ohne Frage eine Empfehlung wert.

Posted in Informationen, Neuvorstellungen, StoryComments (0)

Der neue Toyota Yaris wird vorgestellt

Bereits die dritte Generation des Toyota Yaris wird auf der IAA dieses Jahr in Frankfurt vorgestellt und die optische Veränderung ist verblüffend. Vorbei sind die Zeiten, als man den Yaris noch liebevoll Knutschkugel nannte. Nun sind Kanten wieder gefragt und die hat der Yaris an jeder Ecke. Jetzt können sich auch wieder Männer trauen, den Yaris zu fahren.

Die markanten Scheinwerfer und die steil ansteigende Gürtellinie lassen den Toyota Yaris maskuliner erscheinen. In der Länge hat der Yaris auch ein bisschen zugelegt, um satte 10 Zentimeter ist der kleine Riese gewachsen. So hat auch der Innenraum an Platz gewonnen. Es handelt sich dabei zwar nur um 35 Millimeter, doch durch die ergonomisch geformten und platz sparenden Sitze gewinnt die Front deutlich an Raum. Das Kofferraumvolumen konnte durch den abgesenkten Boden deutlich vergrößert werden.

Die Motorisierung des neuen Toyota Yaris ist in Japan in drei Modellen erhältlich, mit 1,0- , 1,3- und 1,5- Liter Hubraum. Sogar Allradantrieb und CVT-Getriebe werden angeboten.
In Deutschland wird der Toyota Yaris wahlweise auch als Hybrid-Fahrzeug erhältlich sein.

Die Sicherheit wurde in dem neuen Yaris großgeschrieben, denn zur Serienausstattung gehören Front-Seiten- und Vorhangairbags. Dazu kommen aktive Kopfstützen und ABS. Wir dürfen gespannt sein, auf die Reaktion zur IAA auf den neuen Toyota Yaris.

Posted in NeuvorstellungenComments (0)