Kategorisiert | Informationen, News

Jubiläumsedition 35: B&B VW Golf GTI

Volkswagen feiert seinen 35. Geburtstag und legte dafür den Golf GTI in einer Jubiläumsedition 35 auf. Der Wagen bekam etwas extra Temperament durch den 2.0-Liter-Motor aus dem mächtigen Golf R, der zum Tunen einlädt. Das haben B&B bereits mit einer 362 PS starken Variante und entsprechend schneller Beschleunigung getan. Der Wagen ist nun 1,9 Sekunden schneller, also in 4,7 Sekunden, auf Tempo 100.

Diese hohe Ausbaustufe konnte B&B durch verschiedene Veränderungen erreichen, unter anderem mit Hilfe eines größeren Turboladers und einer speziellen Sport-Abgasanlage mit größerem Abgasvorrohr und Hochleistungs-Rennsportkatalysatoren. Darauf abgestimmt wurde ebenfalls die Elektronik und ein geändertes Luftansaugsystem sorgt für eine optimierte Ladeluftkühlung. Eine spezielle Slim-Line-Ölkühlanlage sorgt außerdem dafür, dass die Öltemperatur auch bei diesen leistungsgesteigerten Motoren immer auf optimalem Niveau bleibt.

Weitere interessante Änderung ergeben sich mit den neuen Sportfedern zur Fahrwerksoptimierung, da diese die Karosserie um ca. 30 Millimeter absenken und so die Seitenneigung reduzieren. Außerdem wurde ein spezielles in Höhe, Zug- und Druckstufe einstellbares Gewindefahrwerk für den Golf GTI Edition 35 entwickelt, welches nochmal die möglichen Kurvengeschwindigkeiten nochmals deutlich erhöht. Trotzdem kann eine deutlich reduzierte Wankneigung des Fahrzeuges erreicht werden da B&B spezielle Stabilisatoren für die Vorder- und die Hinterachse verbaut hat. Insgesamt heißt das: geringeres Eintauchen in schnellen Kurven mit verbesserter Traktion.

Wem allerdings eher nach frischer Luft zu Mute ist, der sollte sich das neue Opel Cabrio mal genauer anschauen.

Leave a Reply