Kategorisiert | Informationen

Golf ist Liebling der deutschen Autofahrer

Es gibt wohl nicht viele Autos, die eine ganze Klasse von Automobilen geprägt haben. Der Golf von Volkswagen gehört hingegen unbedingt zu den meistverkauften Autos der Welt. In Deutschland kommt seit 37 Jahren kein Auto an die Zahlen des Golf heran.

Meistverkauftes Auto Europas: Der Golf

Inzwischen ist die siebte Generation des VW-Dauerbrenners erhältlich, dessen Markteinführung von der Fachpresse sehnsüchtig erwartet wurde. Das Segment der Kompaktwagen ist dabei hart umkämpft. Der Toyota Corolla und der Focus von Ford sind nur einige der Konkurrenten des Golf. Dennoch ist der Wagen immer noch der Verkaufsschlager von VW. Schließlich wurden trotz der Umstellung von der sechsten auf die siebte Generation bereits über 100.000 Bestellungen angenommen. Doch nicht nur in Deutschland ist der Golf beliebt. In der Schweiz, Belgien, Luxemburg, Norwegen und Österreich gehört der Kompaktwagen aus Wolfsburg ebenfalls zu den meistverkauften Autos. Den Golf gibt es dabei in verschiedenen Varianten und die Produktpalette wir ständig erweitert. So ist unter anderem für das Frühjahr die Einführung des Variant, die Kombiversion des Golf, geplant.

29,4 Millionen Golf verkauft

Seitdem das Auto im Jahr 1974 eingeführt wurde, wurden 29,4 Millionen Einheiten verkauft, theoretisch also 2.000 Einheiten pro Tag. Einen Golf bekommen Kunden in über 120 Ländern auf allen fünf Kontinenten. Auf Portalen wie mobile.de tummeln sich inzwischen bis zu 38 Jahre alte Modelle des Golf. Inklusive seiner diversen Kombi- und Limousinen-Varianten. Insgesamt sind das zwar nur Zahlenspiele, aber sie belegen trotzdem die Ausnahmestellung dieses Automobils, das von VW selbst nur als „Das Auto“ beworben wird. Der Golf ist jedoch aus guten Gründen so erfolgreich. Er ist einfach zuverlässig. Viele Innovationen gehen auf die Vorgängermodelle des Golf VII zurück. Darunter gehören viele Entwicklungen in Sachen Sicherheit, wie zum Beispiel ABS, Airbag oder ESP. In der Kompaktklasse waren diese Features nicht selbstverständlich und eigentlich der Oberklasse vorbehalten, doch der Golf hat diese Sicherheitssysteme ebenso für dieses Segment integriert. 

 

Leave a Reply